Österreichs Gestzeslage und die Leihmutterschaft, einer Reproduktionspraxis, in der Frauen und Kinder zum Gegenstand von Handel werden

Ein Beitrag von Stoppt Leihmutterschaft, Mitgliedsorganisation der Internationalen Koalition für die Abschaffung der Leihmutterschaft   Wie sagte doch Egon Erwin Kisch: Alles,was in Österreich verboten ist, ist auch erlaubt. (Er schrieb auch: In den USA sei  alles erlaubt, was nicht veboten ist. Im damaligen China ( der 1930 er Jahre) sei alles verboten, was erlaubt […]

Stellungnahme zu den in Kiew festsitzenden Babys nach Leihmutterschaft

In Österreich bekräftigen die Angehörigen der Gesundheitsberufe, die durch die Situation der in Kiew durch Leihmutterschaft geborenen Babys alarmiert sind, die Notwendigkeit, die Leihmutterschaft abzuschaffen. Stellungnahme zu den in Kiew festsitzenden Babys nach Leihmutterschaft   Als klinische und Gesundheitspsychologin und Psychotherapeuin arbeite ich seit Jahren mit Familien während und nach assistierter Reproduktion und publiziere regelmäßig […]

Für reproduktive Gerechtigkeit! Das Verbot von Eizellspende und Leihmutterschaft muss aufrechterhalten bleiben

Feministinnen versammeln sich in Deutschland gegen die Legalisierung der Leihmutterschaft Die FDP-Fraktion hat sich für die Legalisierung von Eizellspende und Leihmutterschaft ausgesprochen, die beide in Deutschland verboten sind (1990). Die Nationale Akademie der Wissenschaften der Léopoldina und die Union der Deutschen Akademien der Wissenschaften haben eine veröffentlicht gemeinsame Pressemitteilung mit dem Titel „Reproduktionsmedizin in Deutschland […]

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Scroll Up